top of page

Corporate Earcatcher l Earcon

Earcatcher sind zwar kleinste Geräusche, sollten aber nicht unterschätzt werden: Sie erinnern, positionieren und erregen die Aufmerksamkeit des Hörers.

Definition: Corporate Earcatcher & Earcon

Darunter verstehen wir die kleinsten auditiven Elemente, auffällige Geräusche und Klangfragmente, die in den Corporate Sound eingebettet werden und hohen Aufmerksamkeitswert erzeugen. Außerdem dienen sie zur thematischen Positionierung.


Da sie ihren spezifischen Informationsgehalt vor allem durch das Abstraktionsvermögen des Hörers erhalten, müssen Earcons nicht zwangsläufig dem Bezeichneten entnommen sein, sondern können es auch symbolisch repräsentieren.

Neues Wissen! Audio/Voice Portfolio!