Background

Anwendungsinformationen

Corporate Soundtoolbox "Video" und "Podcast

Eine eigens entwickelte Soundtoolbox ermöglicht der Unternehmenskommunikation, die Vertonung Ihrer Inhalte spielend leicht selbst in die Hand zu nehmen. Dank individuell komponierten, markenkompatiblen Sounds und Musik-Loops - Nie war es einfacher, den Ton anzugeben.

Der Vorteil: Maximale Flexibilität bezüglich Dramaturgie, Videolänge und -genre, sowie die Sicherheit, dass ausschließlich markenkonforme Klänge zielgerichtet eingesetzt werden.

Corporate Soundtoolbox "Video"

Hinter der Vertonung eines Videos steckt die Kombination und Verschmelzung zahlreicher klingender Elemente, wie z.B. Intro, Musik, Soundeffekte, Outro und vielen mehr. Mit Hilfe unserer bewährten Methodik des comevis sonicPROFILING© entwickeln wir individuelle und markengerechte Toolboxen, mit Sounds und verschieden ausgeprägten Musik-Loops. So ist es spielend einfach Videos entsprechend den eigenen Vorstellungen selber zu vertonen.

Image by Jonas Zürcher

Auditive Beispielstruktur - Corporate Soundtoolbox "Video"

Intro

Modul 3

Modul 2

Modul 1

Modul 7

Modul 1

Modul 3

Outro

Image by Soundtrap

Corporate Soundtoolbox "Podcast"

Ein erfolgreicher Podcast benötigt viel mehr als die Sprache des Moderators / der Moderatorin. Zahlreiche klingende Elemente (z.B. Intro, Musik, diverse Soundeffekte, Jingle, Outro etc.) strukturieren Inhalte, machen sie zugänglicher und attraktiver. Auf Basis unserer bewährten Methodik comevis sonicPROFILING© entwickeln wir Toolboxen mit Sounds und Musik-Loops, mit welcher Podcasts entsprechend den eigenen Vorstellungen einfach selber vertont werden können.

Auditive Beispielstruktur - Corporate Soundtoolbox "Podcast"

Intro

Modul 7

Thema A

Modul 8

Thema B

Outro

Inhalts-

übersicht

Modul 1

(hintergründig)

Modul 9

COMEVIS GMBH & CO. KG
SCHANZENSTR. 39 E1
D-51063 Köln

FON +49 (0) 221 177 339 - 70
MO - FR 09.30 Uhr - 18.00 Uhr

Footer Grafik_Award_labels.png

© 2002-2020