Suche
  • comevis

„Audio wird der größte Wachstumstreiber für digitale Werbung“

Aktualisiert: Juli 15


…sagen Experten des Fachkreises Online-Mediaagenturen (FOMA) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) für das kommende Jahr 2020 voraus und erklären damit Digital Audio zu dem Trendthema der kommenden Jahre. Allgemein sollen laut Studien die Umsätze mit digitaler Werbung um insgesamt acht Prozent steigen - einen großen Anteil daran trägt laut FOMA Trendmonitor die steigende Relevanz des Audio-Marketings.



Digital Audio wird wachsen und 2020 für ein starkes Werbeumsatzwachstum sorgen


Die Expertenbefragung hat einen Anstieg der Bedeutung von Digital Audio für den digitalen Werbemarkt in Höhe von 21 Prozent ergeben. Damit liegt Audio knapp vor Addressable TV, dessen Relevanz um 20 Prozent steigen soll.

Veränderung des digitalen Werbemarktes durch Audio-Marketing


Langfristig wird sich der Aufwärts-Trend fortsetzen

Bedeutung auditiver Werbe- und Kommunikationsmaßnahmen 2019 und in den nächsten 5 Jahren

Auch 2024 wird die Bedeutung von auditiven Werbe- und Kommunikationsmaßnahmen laut Einschätzung der Experten deutlich zunehmen.



Der FOMA Trendmonitor gibt jährlich einen Einblick in die Trends und Entwicklungen der Online Medien und ist dieses Jahr bereits zum 13. mal erschienen - erstmalig in Kooperation mit der OMG e.V. Organisation der Mediaagenturen. Die Experten-Befragung wird seit 2007 durchgeführt. Die 25 FOMA Mitglieder repräsentieren über 90 Prozent des digitalen Mediavolumens in Deutschland.





Lars Niessen

Consultant l acoustic science & design


„The future sounds great - denn Audio wird immer relevanter. Bereits jetzt zeichnet sich diese Entwicklung an der stetig steigenden Anzahl an Haushalten mit Smart Speakern und der sich ausbreitenden Nutzung von Sprachassistenten ab. Dadurch ergeben sich neue klingende Werbekanäle und weitreichende Möglichkeiten des Audio-Marketings.“

0 Ansichten

COMEVIS GMBH & CO. KG
SCHANZENSTR. 39 E1
D-51063 Köln

FON +49 (0) 221 177 339 - 70
MO - FR 09.30 Uhr - 18.00 Uhr

comevis_ist_Gewinner_des_Kölner_Unterneh

© 2002-2020

Footer Grafik_Award_labels.png