Suche
  • comevis

Klang – Stimme – Dialog

Klangvolle Kundenbegeisterung – Wie das geht … in der ServiceToday









Wir können wegsehen, aber nicht weghören.

50 Prozent audiovisueller Wirkung entfallen auf den Ton. Gerade im Service, muss man den Kunden emotional abholen und begeistern.

Doch wie schafft man dies, gerade in heiklen Service-Momenten? Stephan Vincent Nölke, der Experte für Audio Marketing und Geschäftsführer von comevis erklärt: „Das audio INTERFACE design, als auditiv gestützte Emotionalisierung des Kundendialogs, schafft Vertrauen und liefert die richtigen Emotionen in allen täglichen Kontakt- und Dialogsituationen.“ Mittels Klang – Stimme – Dialog entwickeln die Experten von comevis für Unternehmen den optimalen Corporate Sound, der von einer einfachen Erkennungsmelodie bis zum vollumfänglichen Konzept für alle Anwendungen und Auftritte einer Marke reicht, wie z.B. im Daily Touchpoint Telefonie. „Der richtige Sound haucht Dialogsystemen Leben ein und bietet neue Möglichkeiten der Emotionalisierung“, so Nölke.

Mit Audio Branding und Audio Marketing ist die strategische Positionierung gemeint, die mit einem wiedererkennbaren Klangfeld die Einzigartigkeit von Unternehmen, Marken und Produkten in Abgrenzung zu den Mitbewerbern vermittelt. Zu den bekanntesten Elementen zählt das Jingles und die Brand Music.

Audio Brands vereinen Marken in einer übergreifenden Klang-Identität und gleichzeitig differenzieren sie. Das heißt, die auditiven Komponenten der Marken spiegeln einerseits die Klangidentität des Unternehmens wider – andererseits bedienen sie sich gezielter und ganz spezifischer akustischer Markenelemente: Es geht darum eine dynamische und hoch-funktionale Klangsystematik unter zielgruppenrelevanten Gesichtspunkten zu erarbeiten. Das Ziel: Die Emotionalisierung und Stärkung der wichtigen Kernaussagen im Klang zu spüren, im Dialog zu hören und den Dialog durch Brandvoices zu vervollständigen.

Akustische Markenführung bedeutet auch immer die individuelle Anpassung bzw. Adaption für das jeweilige Medium, z.B. TV, Radio, PoS, Website, Telefonie oder Mobile App und variieren in Länge und Stimmung, bleiben aber immer auch ein Bestandteil der ganzheitlichen Markenführung.

Gerade sportliche Großereignisse, wie die gerade vergangene Fußball-Weltmeisterschafft, bieten hier die Möglichkeit, beispielsweise Kunden im Daily Touchpoint Telefonie, positiv zu überraschen und emotional zu begeistern: „Überraschen Sie den Anrufer doch einfach mit einem ‚Herzlich Willkommen und Bem-Vindo‘“, sagt Nölke, „bieten Sie dem Anrufer spannende Statistiken und lustige Hintergrundinformationen zu WM.“ Und all diese lässt sich in einen passenden WM-Brasilien-Sound einbetten.

Der KVD e. V. ist europaweit der größte und bedeutendste Berufsverband für Service-Leiter, Service-Experten und Nachwuchskräfte im Kundendienst und Service in unterschiedlichsten Branchen. Das Mitgliederspektrum umfasst kleine und mittlere Unternehmen (KMU) gleichermaßen wie internationale Großkonzerne.

Weitere Informationen finden Sie hier.

8 Ansichten

COMEVIS GMBH & CO. KG
SCHANZENSTR. 39 E1
D-51063 Köln

FON +49 (0) 221 177 339 - 70
MO - FR 09.30 Uhr - 18.00 Uhr

comevis_ist_Gewinner_des_Kölner_Unterneh

© 2002-2020

Footer Grafik_Award_labels.png