• comevis

Warum 65% der wichtigsten Marketing-Trends '21 mit Audio/Voice zutun haben

Aktualisiert: Apr 13

Die Hochschule Würzburg-Schweinfurt hat in einer Studie die wichtigsten Marketingtrends für dieses Jahr veröffentlicht. Bemerkenswert ist, dass dabei rund die Hälfte der Themen mit Audio/Voice Branding und Audio/Voice Marketing zusammenhängen.


Im Ranking der Top 20 wichtigsten Marketingtrends haben wir diejenigen (65%), die mit Audio und Voice zutun haben, fett markiert: 1. Customer-Experience-Management, 2. Content-Marketing, 3. Social-Media-Marketing, 4. Search Engine Optimization, 5. Video-Marketing, 6. Personalisierung im Marketing, 7. Data-Driven-Marketing, 8. Search Engine Advertising, 9. Purpose im Marketing, 10. Social Commerce, 11. Sustainable-Marketing, 12. Agiles Marketing, 13. Marketing-Automation, 14. Conversational-Marketing, 15. Privacy-Marketing, 16. Influencer-Marketing, 17. Chatbots, 18. KI im Marketing, 19. Podcasts, 20. Voice-Search-Marketing. Quelle: Prof. Dr. Karsten Kilian, Website Boosting #65


Im Nachfolgenden haben wir die oben genannten Aspekte, die mit Audio und Voice in Verbindung stehen, wie folgt thematisch gruppiert:


Ein verbessertes Customer-Experience-Management (1) ist der wichtigste Marketing-Trend für dieses Jahr und fordert agiles Marketing (12), das sich an einfache und schnelle Veränderungen anpasst und dementsprechend agiert. KI-basierte (18) Audio/Voice Lösungen, wie Cloud-Anwendungen, unterstützen diese Herausforderungen mit verschiedenen Apps und Personalisierungs-Marketing (6) an allen hörbaren Touchpoints. Durch individuell auf den Kunden zugeschnittenes Marketing wird eine wertvollere Beziehung zwischen einer Marke bzw. einem Produkt und dem Kunden aufgebaut und deren Erlebnisse werden optimiert.


comevis Leistungen/Services: Die comevis C-Cloud bietet mit weltweit einzigartigen Tools KI-basierte Audio/Voice Lösungen als konkrete Möglichkeit einer Schnittstelle von auditiver Kommunikation und KI-fokussierten Technologien zur Steigerung der Performance von klingenden Marken-Kontaktpunkten.

Akustische Markenführung liefert einen gewinnbringenden Mehrwert für Ihr Unternehmen, der im Purpose-Marketing (9) nicht zu unterschätzen ist. Markenidentitäten in Klang zu überführen ermöglicht eine strategische und emotionale Positionierung von Unternehmen, Marken und Produkten. Beim Audio/Voice Branding wird der Corporate Sound entwickelt, welcher eine Marke profiliert und sie unvergesslich erinnerbar macht.


Conversational-Marketing (14), Chatsbots (17) und Voice-Search-Marketing (20) sind Themen, deren Umsetzungen technologie-basierte Audio/Voice Strategien voraussetzten. Smarte digitale Produkte, Sprachassistenten und Smart Speaker, wie z.B. Alexa & Co, erobern unseren Alltag. Sie sind ein zusätzlicher Kanal zur Kundenkommunikation und Kundenbindung, indem sie ihnen einen digitalen Mehrwert bieten. Klanglich inszenierte Voice Apps lassen Kunden eine Marke interaktiv erleben und generieren maximale Markenerinnerung.


Video- (5) und Podcast-Marketing (19) hat vor allem durch das steigende Social-Media-Marketing (3) und durch Apps, wie Instagram, TikTok, Clubhouse und co., immer mehr an Bedeutung gewonnen. Trotz unterschiedlicher Zielgruppen und Charakter der verschiedenen Plattformen ist im Content-Marketing (2) ein einheitliches Klangbild einer Marke sehr wichtig, um ein besseres Kunden Erlebnis durch einen Wiedererkennungseffekt zu bewirken.


comevis Leistungen/Services


Soundbranding: Mittels unserer langjährig bewährten Methodik des comevis Sonic Profiling schafft Sound Branding durch den Einsatz einzigartiger Klangwelten die gezielte Abgrenzung von Mitbewerbern - synchronisiert über alle klingenden Touchpoints hinweg. Eine ganzheitliche akustische Markenführung zahlt auf den gesamten Unternehmenszweck ein (Brand Purpose), da Kunden durch ein einheitliches Klangbild aktiviert und als Bestandskunden gebunden werden.


Voice Apps: Unser Portfolio im Leistungsbereich Audio/Voice Innovation revolutioniert Voice Apps für Smartspeaker und macht mittels der Integration von Corporate Voices, Corporate Sounds und einer nutzerfreundlichen Dialogführung Ihre Markenidentität erlebbar. Besonders in solch technologischen Umgebungen macht der Ton die Musik. Die klangliche, stimmliche und dialogische Qualität von sprachgesteuerten Systemen führt zu einer gelungenen Usability, vollkommen "eyes and hands free".


Video/Podcast: Unsere einzigartige Corporate Soundtoolbox "Video/Podcast" als Herzstück des Audio/Voice Marketings unterstützt im Content-Marketing bei der Erstellung von Videos und Podcasts, um Inhalte schnell und einfach selbst vertonen und produzieren zu können. Unsere speziell für Sie entwickelte Soundtoolbox enthält individuell komponierte, markenkompatible Sounds und Musik-Loops mit der Sie Ihre Videos und Podcasts akustisch aufwerten können.

Die ESG-Ziele (Environment-Social-Governance) eines Unternehmens werden durch Sustainable-Marketing (11) kommuniziert, welches die Balance zwischen Ökonomie, Ökologie und Sozialem betont. Spezifische, funktionale Klangflächen, sogenannte Soundscapes, bieten intelligente Speziallösungen für Stressreduktion und Wohlbefinden, sowohl am Arbeitsplatz, als auch im öffentlichen Raum oder zu Hause.



comevis Leistungen/Services: C-Wellbeing gestaltet Raumatmosphären so, wie es der jeweilige Raum erfordert, denn Klang hat einen großen Einfluss auf die Atmosphäre eines Raums. Unsere zurückgenommenen Soundscapes basieren auf der comevis-Methodik des C-Scaping, das durch seine zweiteilige Architektur sowohl der Entschleunigung als auch der Gehirnwellenstimulation dient.

Die Entwicklung des steigenden Audio-Booms hat eine hohe Relevanz für Unternehmen jeder Größe. comevis bietet Standard-Lösungen und kreiert zudem Speziallösungen, die genau auf Sie abgestimmt sind und für hörbare Erfolgssteigerung sorgen.


Vertrauen Sie auf unser fundiertes technologisches Know-how. Für die Alleinstellung Ihrer Marke. Für das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter und Kunden. Für Innovationen, die sich hören lassen.




Mailin Berghaus

Consultant & Project Management


"Der Audio Branding Boom geht weiter. Warum? Weil es eine besonders preiswürdige, schnelle und wirkungsstarke Möglichkeit ist, die Marke profilstark erlebbar zu machen."

135 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen